Begabungspiloten

Begabungspiloten: Wir sind dabei!!!

Als eins der sechs Hamburger Grundschulen nimmt die Grundschule am Kiefernberg seitdem Schuljahr 2017  am Projekt „Begabungspiloten“ teil .Damit setzten wir die bundesweite Initiative „Förderung leistungsstarker und potentiell besonders leistungsfähiger Schülerinnen und Schüler“ für Hamburg um. Wir entwickeln das Leitbild einer leistungs- und begabungsförderlichen Schulkultur weiter, fördern besonders begabte Schülerinnen und Schüler individuell im Unterricht und verbessern kontinuierlich unser schulinternes Beratungsangebot. Das Projekt startete zunächst mit der Einrichtung besonderer Enrichmentangebote wie zum Beispiel im Schuljahr 2017/2018 begleiteten zwei Expertinnen aus dem journalistischem Bereich unsere Schülerzeitung und im Schuljahr 2018/2019 hatten wir die Unterstützung von zwei Expertinnen im Bereich Kunst und Theater.

Bei der Umsetzung des Projektes werden wir von der Beratungsstelle besondere Begabungen (BbB), der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) sowie durch einen bundesweit tätigen Forschungsverbund unterstützt. Unsere Schule wurden nach einem intensiven Auswahlprozess aus 41 Bewerbern ausgewählt. Wir  sollen langfristig als Kompetenzzentren umliegenden Hamburger Schulen beratend zur Verfügung stehen und ihre Expertise weitergeben können.

Mehr unter http://li.hamburg.de/piloten/