3a: Besuch bei der Feuerwehr

Am 12.Mai 2016 besuchte die 3a das Feuerwehrinformationszentrum (FIZ) am Berliner Tor.

Lesen Sie hier die Berichte von Julia, Tanja und Anita.

Die Feuerwehr

Gestern am 12.5.2016 waren meine Klasse und ich bei der Feuerwehr.

Der Mann der uns alles erzählt hat heiß Peter. Als erstes haben wir uns hingesetzt und besprochen, wie man die Feuerwehr anrufen sollte. Ich durfte Sie sogar richtig anrufen. Danach haben wir einen Film geguckt. Der Film ging über einen Mann, der gerade die Feuerwehr ruft, weil es in einem Haus brannte.

Dann hat Peter uns verbrannte Sachen gezeigt und wo der Rauchmelder sich befinden soll.

Dann ist falscher Rauch in den Raum gekommen. Danach mussten wir uns so verhalten als würden wir in einem echten Raum voller Rauch sein. Dann als wir fertig mit dem Krabbeln waren, wurde die andere Julia aus meiner Klasse als Feuerwehrfrau verkleidet. Danach durften sich alle verkleiden.

Wir durften auch in das Feuerwehrauto und durften die Sirene anmachen und Simulator fahren. Am Ende hat uns Peter zusammen gerufen und hat uns Malhefte geschenkt.

Julia Adolf

Anita Feuerwehr

Tanja