Sporttalentgruppe

Besonders sportliche Kinder erhalten bei uns eine extra Forderung in einer „Talentaufbaugruppe“ des Hamburger Sportbundes (HSB).

An unserer Schule findet auch sportliche Talentförderung statt. Als eine von 70 Schulen besitzen wir eine „Talentaufbaugruppe“ des Hamburger Sportbundes (HSB).In diese Gruppe werden sportlich talentierte Drittklässler eingeladen, die dann bis zum Ende ihrer Grundschulzeit einmal die Woche am anderthalbstündigen Talentsporttraining in unserer Sporthalle teilnehmen dürfen. Durchschnittlich sind 12 Kinder in der Gruppe.

Die Auswahl der Kinder nimmt die Sportfachleitung unserer Schule in Absprache mit den TalenttrainerInnen des HSB und auf Basis der Ergebnisse eines Motoriktests (Hamburger Parcours in Klasse 2) vor.

Das Training wird von einer speziell qualifizierten Trainerin des HSB geleitet. Ziele des Trainings sind die Vermittlung einer sportartübergreifenden Spielfähigkeit sowie die Schulung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten. Am Ende der Grundschulzeit soll den Kindern der Weg in den leistungsbezogenen Vereinssport bereitet werden.

 

Weitere Hinweise finden sie hier .

Schreibe einen Kommentar